Meditation

Warum Meditation

Du merkst schon lange, dass du so wie bisher nicht weiter machen möchtest, weißt aber nicht, was du ändern kannst und sollst? Dein Leben findet kein Gleichgewicht und du fühlst dich gehetzt? Gehetzt zwischen Terminen, gefordert durch die verschiedenen Rollen, die du einnehmen darfst? Du merkst, dass es langsam an deiner Gesundheit nagt?

Dann bist du hier genau richtig, denn Meditation bietet so vieles. Und wenn ich von Meditation spreche, dann spreche ich nicht von einem gedankenlosen Rumsitzen.


 

Weniger psychische Erkrankungen!

Weniger Depression! Weniger Burnout!

Weniger Downs! Achtsame Lebensweise!

Was mich wirklich glücklich macht? Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns glücklich machen. Früher habe ich es nicht wirklich verstanden, aber heute weiß ich, was das bedeutet.⚡Ich bin so dankbar jeden Morgen ohne Schmerzen aufzumachen. Alleine das ist schon etwas Gigantisches für jemanden, der eine schmerzhafte Phasen im Leben hinter sich hat. Jeder kann dahin kommen! Wie? Über Annahme, Achtsamkeit und Heilung, aber auch kann die Zeit die Wunden etwas heilen.

⚡Ich bin so dankbar und glücklich, wenn ich mein schlafendes Kind sehe oder mit ihm spielen darf. Seine Lebensfreude und sein Lachen lassen mich vor Freude und Dankbarkeit dahinschmelzen, dass es am ganzen Körper kribbelt

.⚡Ich bin so dankbar dafür gerade meiner Berufung nachzugehen und die Zeit dafür zu haben, mich zu erspüren und zu entdecken, welcher mein Weg ist. .

⚡Ich bin so dankbar dafür, dass ich es geschafft habe mich vegan zu ernähren und es zu lieben. Man fühlt sich körperlich besser und freier vom Geist her.

⚡Ich bin so dankbar eine Leidenschaft fürs Meditieren gefunden zu haben und mich immer weiter entwickeln zu dürfen und für all meine dazugewonnen Fähigkeiten und Instinkte.⚡Ich bin so dankbar für all die lieben Menschen, die in meinem Leben sind. Für die, die schon lange da sind und für die neuen lichtvollen Menschen.Wofür bist du im Leben dankbar? Was macht dich glücklich? Mach dir eine Liste für die Sachen für die du dankbar bist und du wirst automatisch von einem Glücksgefühl überrollt. 

Meditation bietet Folgendes:

Warum ist Meditation so wichtig?
Warum ist es wichtig den Stress in seinem Leben, egal in welcher Form, zu reduzieren?

Wusstest du, dass, wenn die unter erhöhten Stresspegel stehst, deine Stoffwechselprozesse im Ungleichgewicht sind und Sauerstoffradikale gebildet werden, die zur Schädigung von zellulären und extrazellulären Makromolekülen führen.
Diesen Prozess nennt man oxitativen Stress. Deine Zellen werden geschädigt, wenn die "normalen Zellen" diese Radikale nicht mehr neutralisieren können.

Um deine Gesundheit, die so kostbar ist, lange zu erhalten und zu fördern, such dir eine Möglichkeit, den Stress in deinem Leben zu minimieren.
Eine schöne, effektive und schnelle Möglichkeit bietet hierbei das Meditieren🙏🌠

Warum mit einem Coach

Kontakt aufnehmen

Warum Meditation?

JA zum Leben!

Warum dich das Meditieren vor Falten schützen kann 😉👌
Durch Stress, Ernährung und Umwelteinflüsse können freie Radikale (oxidativer Stress) gebildet werden. Diese greifen auch die Fibroblasten der Dermis an und verringern deren Fähigkeit Kollagen und Elastin zu bilden. Auch greifen diese direkt weiter die Faserproteine der Haut an und bewirken eine schnellere Alterung der Haut.
Aus diesem Grunde findet einen Ausgleich für euch, um den Stresspegel in eurem Alltag zu senken.
Meditation eignet sich hierzu optimal 😊🧘🏼‍♀️